Feed on
Posts
Comments

Ayurvedische RaeucherstaebchenAyurvedische Räucherstäbchen
Rolle mit 16 Stäbchen ca. 25 min. Brenndauer

Das Sortiment an ayurvedischen Räucherstäbchen umfasst sieben verschiedene Düfte, hergestellt aus traditionellen Pflanzenmischungen, bekannt für ihre Wirkung auf die sieben Lebensenergie-Zentren (Chakras). Dazu passend die ayurvedischen Duftkegel, konzipiert für den Ausgleich der s.g. Doshas.

Ayurveda

Alle diese Düfte sind nach der so genannten “Dry Masala Bhattis Methode“ gefertigt, also ohne das nachträgliche Tauchen in Duftessenzen. Eine außerordentliche Sorgfalt wird auf die Wahl der lnhaltsstoffe und ihrer Reinheit gelegt, höchste Genauigkeit auf ihre Ausgewogenheit.

Im Verströmen ihres Räucherdufts haben die Pflanzen dieser Zusammensetzungen, nach der ayurvedischen Tradition, Einfluss auf die verschiedenen Zentren unserer Lebensenergie, ebenso wie auf unsere Psyche. Sie werden wie die klassischen Düfte angewendet, oder unter Hinzufügen von essentiellen Ölen.

Ayurvedische Räucherstäbchen Freude Ayurvedische Räucherstäbchen Harmonie Ayurvedische Räucherstäbchen Harmonie
Freude 

Wurzelchakra (Mulhadara)

Belebende Mischung

- Element Erde-Sandelholz, Patchouli und Basilikum.

Harmonie 

Milzchakra (Svadisthana)

Harmonisierende Mischung

– Element Wasser – Jasmin, Night Queen und Pflanzenpulver.

Energie 

Nabelchakra
(Manipura)

Aktivierende und wärmende Mischung

- Element Feuer –   Warm, leicht und trocken. Henna, Patchouli und Narde.

Ayurvedische Räucherstäbchen Liebe

Ayurvedische Räucherstäbchen Reinheit

Ayurvedische Räucherstäbchen Intuition
Liebe 

Herzchakra (Anahata)

Beruhigende Mischung – Element Luft – Rose, Kampfer, Sandelholz und Minze.


Reinheit 

Kehlkopfchakra (Vishudda)

Reinigende Mischung – Element Äther – Magnolia champaka und Ocimum sanctum (Tulsi, indischer Basilikum).

Intuition 

Stirnchakra
(Ajna)

Begünstigt Konzentration und inneres Gleich-gewicht, fördert Innenschau. Indische Blumen, Zitronenöl und Sandelholz.

Ayurvedische Räucherstäbchen Friede

Ayurvedische Räucherstäbchen Entdeckung
Friede 

Kronenchakra (Sahasrara)

Entspannende Mischung. Gebrauch für Meditation und Yoga, besonders nützlich bei Stress, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, Angst und Aggressivität. Sandelholz, Kalmuswurzel, Vetiver und Zedernholz.

Entdeckung 

Probiersortiment      Rolle mit 2 Stäbchen jeder Duftnote des Sortiments.

Ayurvedische Räucherkegel

Schachtel mit 15 Kegeln cl 20 min. Brenndauer.

Diese drei Duftnoten werden hergestellt, um übermäßige Spannungen auszugleichen, sei es aufgrund von körperlicher Verfassung, Klima, Jahreszeiten, Aktivitäten, Umwelt uvm.

Um Ihre Körperkonstitution heraus zu finden, wenden Sie sich an einen ayurvedischen Arzt. Der allein kann Ihnen eine ernsthafte Diagnose über Ihre körperliche Verfassung erstellen, und fundierte Ratschläge zur geeigneten Lebensführung hinsichtlich Ernährung, Haltung, Aktivitäten uvm. geben. Daneben existieren mehrere Schriften zum Thema, die Tests zum Erkennen der körpereigenen
Konstitution anbieten.

Ayurvedische Räucherkegel Kapha Ayurvedische Räucherkegel Pitta Ayurvedische Räucherkegel Vata
Kapha
Belebend
Ihr vorherrschendes Dosha ist Kapha (Wasser und Erde). Sie haben ein ausgeglichenes Gemüt, sind vertrauenswürdig und geduldig, lieben die Routine und scheuen Veränderungen, verwenden Sie die Duftkegel Kapha, deren pflanzliche Zusammensetzung stimulierend wirkt. Patchouli, Nelke, Sandelholz.
Pitta 

Entspannend
Sind Sie der Pitta- Typ (Feuer und Wasser), aufmerksam, unternehmerisch, organisiert, mutig, aber manchmal arbeitswütig und verärgert, dann bringen Ihnen die Duftkegel Pitta Frieden und Frische. Oliban, Myrrhe, Asparagus racemosus, Salsepareilla

Vata 

Tröstlich
Mit dem Temperament Vata (Luft und Äther), enthusiastisch, kreativ, Abwechslung und Neuheit liebend, aber mit Hang zu Ängstlichkeit und Unruhe, wählen Sie die Duftkegel Vata, zusammengesetzt aus weißem Sandelholz, Kalmuswurzel, Bala und Vetiver.

Hilfsprojekt des Karnataka Waldgebiets
Die humanitäre Organisation „Vivekananda Girljana Kalyana Kendra“ (VGKK) wurde im Jahre 1981 von Dr. H. Sudarshan gegründet. Sie widmet sich der Entwicklung einer Gemeinschaft von 20.000 Menschen in ihrer angestammten Umgebung, in der Waldregion des Karnataka. Ein Teil der ayurvedischen Düfte, sowie einige Zutaten anderer Produkte der Herstellerfirma in Bangaluru werden von den Stammesmitgliedern der Soliga hergestellt.
Die VGKK-Organisation erhält ebenfalls von unserem Partnerunternehmen eine Subvention aus den Verkäufen der Duftwaren.

Hinweis: Die therapeutischen Hinweise sind unverbindlich. Alleinstehend sind sie unzureichend und müssen im Kontext berücksichtigt werden. Bei Anzeichen von Krankheiten sollten Sie daher unbedingt Ihren Arzt konsultieren.

Wikipedia-Beitrag über Dr. H. Sudashan

Wikipedia-Beitrag über Ayurveda

Ayurvedische Räucherstäbchen bei ANANDAM

 

Bildnachweis: Les Encens du Monde ©istockphoto/elenaray

Text-Quelle: Les Encens du Monde

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.